Die Leiterinnen des Projekts
Frau Arkossy und Frau Schreiber