Berlin | Budapest | Nürnberg | Vergleich || PROJEKT
header

Weitere Gedenkstätten

Von Simone Kleemann, Monika Schierl und Viktória Nagy

Wird in der Ausstellung auf andere Holocaustgedenkstätten oder Museen hingewiesen?
Haben interessierte Besucher die Möglichkeit sich selbst weiter zu informieren?
Welche Vernetzung zwischen den einzelnen Gedenkstätten findet statt?


Architektur Innenhof (1)

Architektur Innenhof (2)
Die Ausstellung beschäftigt sich nicht mit anderen Gedenkstätten und verweist auch nicht auf weitere Ausstellungen, die sich mit der Thematik Massenbewegung und -gewalt in Ungarn bzw. ganz Europa befassen.

Im sechsten Raum Ermordung (Deprived of Life) wird das Lager Auschwitz-Birkenau ausschließlich als Vernichtungsort, nicht jedoch als Gedenkstätte vorgestellt. Dennoch erinnert die Ausstellung durch ihre Architektur (siehe Bilder 1 und 2) an das Holocaust-Denkmal in Berlin und stellt gewollte Verbindungen zu Jerusalem und der Gedenkstätte Jad Vaschem her. Daher verweist das Budapester Holocaust-Museum zumindest indirekt durch seine Konzeption und Gestaltung auf vergleichbare Ausstellungen, die in anderen Städten realisiert wurden.